Drucken

Zimtsterne

Zimtsterne

 

Zimsterne

... weihnachtliches Symbol und Genuss zugleich

 

Die Sternform symbolisiert den Weihnachtsstern; die vor dem Backen aufgetragene Zuckerglasur die Winterlandschaft. Zimt, Mandeln und Sukkade sind die typischen Weihnachtsgebäckzutaten und ergeben, hergestellt nach dem umseitigen Rezept und Anleitung, einen vorweihnachtlichen Genuss der besonderen Art.

Da die Herstellung dieses Gebäckes nur manuell erfolgen kann, sind Zimtsterne in dieser Qualität leider nur noch vereinzelt in qualitativ hoch angesiedelten handwerklichen Konditoreien zu entsprechenden Preisen erhältlich. Der außergewöhnliche Genuss rechtfertigt aber jeden Cent, den Sie für diese Gebäckspezialität ausgeben  bzw. jede Minute Arbeitszeit, die Sie für die Selbstherstellung dieses Weihnachtsgebäckes investieren. Ergänzend sei noch angemerkt, dass industriell hergestellte Zimtsterne i.d.R. nur noch den Namen mit diesem Gebäck gemein haben, und in keinerlei Hinsicht mit diesem Rezept vergleichbar sind.

Da diese Rezeptur ausschließlich aus Mandeln, Zucker, Sukkade, Zimt und Hühnereiweiß besteht, dürfen sich Allergiker, die diesbezüglich auf Mehl, Stärke oder Haselnüsse reagieren, auf dieses köstliche Weihnachtsgebäck besonders freuen.

In kleinen Zellglasbeuteln verpackt, können Sie Freunden und Bekannten mit Ihren Original-Zimtsternen ein ganz besonderes Advents- oder Weihnachtsgeschenk  machen.

Wir wünschen Ihnen beim Ausprobieren viel Spaß und Freude sowie eine genussvolle und besinnliche Adventszeit.
 

Rezept zum Downloaden: Zimtsterne.pdf